wechseln zu LATEX-KLINIK.CH

Erfahrene Frau Doktor

Ich bin Frau Dr. Dshuna - eine ausgebildete und kompetente wie auch sadistische Klinik-Spezialistin mit ausgezeichnetem Ruf. Ich blicke auf viele Jahre Erfahrung zurück und weiss mit meiner starken Empathie und Fachwissen deine Leiden zu kurieren.

 

Möchtest du dich als Patient von mir sanft untersuchen lassen oder brauchst du eine spezielle Therapie zur Behandlung deiner Sexualleiden? Als traditioneller Kliniker kannst du eine intensive, bizarre oder auch sadistische Kur durch die versierte BDSM-Ärztin erleben.

 

In jedem Fall werde ich als erfahrene Frau Doktor mich deiner Annehmen. Du kannst mir voll Vertrauen und dich fallen lassen. Eine einfühlsame doch konsequente Behandlung der präzisen Art - seriös und auf höchstem Niveau, ist für mich eine Selbstverständlichkeit.

 

Sprachen: Schweizerdeutsch, Deutsch, Englisch - english spoken


Frau Dr. Dshuna - Sadistische Femme Fatale

Willst du mehr über mich wissen? Nun - manche nennen mich göttlich - sicher bin ich charismatisch, intelligent, anspruchsvoll und dominant. Mein Name steht für eine moderne, authentische wie niveauvolle Schweizer Domina mit einem grossen Schatz an Erfahrungen und starken empathischen Fähigkeiten.

 

Ich lege sehr viel Wert auf dein gutes Benehmen wie Einhaltung klar umfassenden Regeln. Somit empfange und erziehe ich dich in meiner stilvollen privanten Residenz mit meiner einzigartigen Ausstrahlung auf klassische Art & Weise.

 

Ich lebe meine Fetisch-Neigungen mit einer hocherotischen bizarren Eleganz. Vor dir steht eine wahrhaftige Diva mit sadistischem Herz und diabolischem Lächeln. Meine Erscheinung entfacht das unendliche Feuer deiner Leidenschaft. Ich bin einfühlsam doch dominant, freundlich doch erhaben, sinnlich doch streng, geduldig doch sehr direkt, verständnisvoll wie konsequent.

 

So genieße ich das Spiel, Männer wie dich in meinen Bann zu schlagen und zu beherrschen. Präzise erforsche ich deine Seele, entdecke deine Abgründe, fordere dich, führe dich, stachle dich an und trage dich über die Schwelle deiner Angst. Deine Hilflosigkeit wie deine Qual ist mein Genuss.